Lutherkirche

51

Die neugotische Kirche am Lutherplatz, erbaut 1889 durch den Architekten Hugo Schneider, ist von klassistischen Grabmälern umgeben. Zu sehen ist auch das Grab des letzten hessischen Kurfürsten, Friedrich Wilhelm I. Von der Kirche ist nur noch der Turm erhalten. Im Fuß des Turms befindet sich heute ein Cafe.

Turm der Lutherkirche
Vorheriger ArtikelKarlskirche
Nächster ArtikelMartinskirche