Luisenschule

0
165

Sie wurde 1855 als Schule für die Töchter des aufsteigenden Bürgertums in der damaligen Poststraße (heute Mauerstraße) gegründet. Bis 1980 war die Luisenschule eine Realschule für Mädchen, danach wurden auch Jungs eingeschult.

Ähnliche Einträge

Vorheriger ArtikelJakob-Grimm-Schule
Nächster ArtikelWilhelmsgymnasium