Rugby Cassel gewinnt gegen Heusenstamm – 40:36

255

Kassel. Zum letzten Heimspiel der Saison traf der Kasseler Rugbyverein „Rugby Cassel“ am Samstag auf den Rugby Klub Heusenstamm II. Austragungsort war diesmal die Hessenkampfbahn. Die beiden Mannschaften zeigten ein recht ausgeglichenes Spiel. Beide Seiten konnten schnell punkten. Die Kasseler entschieden letztlich das Spiel mit einem Endstand von 40:36. In der kommenden Woche fährt der Regionalligist noch einmal zum Auswärtsspiel nach Offenbach, bevor es in die Sommerpause geht.

Vorheriger ArtikelRugby Cassel gewinnt gegen BSC Offenbach
Nächster ArtikelKassel Titans verlieren gegen Darmstadt
Thomas Wirth
Thomas Wirth fotografiert regional im Raum Nordhessen. Fotoreportagen in den Bereichen Veranstaltungen, Kultur und Sport bilden den Schwerpunkt seiner Arbeiten. Um Kontakt aufzunehmen, nutzen Sie einfach den Mailbutton.

Kommentar hinterlassen

Bitte gib deinen Kommentar ein.
Bitte trage Deinen Namen ein.