Kassel Marathon: Maciek Miereczko und Daisy Langat gewinnen

449

Kassel. Tausende Läufer waren an diesem Wochenende auf der Strecke des Kassel Marathons. Als Sieger über die insgesamt 42,195 Kilometer ging Maciek Miereczko bei den Männern hervor. Bei den Frauen gewann Daisy Langat.

Einen Eklat gab es bei den Männern: In Medienberichten hieß es, dass die Spitzengruppe von einem Zeitfahrzeug fehlgeleitet worden sei. Die fünf Läufer wurden daraufhin aus dem Rennen genommen, da sie keine reguläre Marathon-Distanz mehr hätten laufen können. Die Veranstalter entschuldigten sich am Sonntagabend für dieses Malheur. Die betroffenen Läufer sollen dennoch Prämien erhalten.

Vorheriger ArtikelHot Dogs mit Selbstbedienung – BEIUNZ in der Königsgalerie
Nächster ArtikelMahnmal „Die Rampe“ am neuen Standort eingeweiht
Thomas Wirth
Thomas Wirth fotografiert regional im Raum Nordhessen. Fotoreportagen in den Bereichen Veranstaltungen, Kultur und Sport bilden den Schwerpunkt seiner Arbeiten. Um Kontakt aufzunehmen, nutzen Sie einfach den Mailbutton.

Kommentar hinterlassen

Bitte gib deinen Kommentar ein.
Bitte trage Deinen Namen ein.