Erste Niederlage der Saison: Löwen verlieren gegen Homburg

36

Vor 1750 Zuschauern verlor der KSV Hessen gegen den FC Homburg. Nach zwei Siegen und zwei Unentschieden kassierten die Löwen die erste Niederlage in der aktuellen Regionalliga-Saison. Auf viele vergebene Chancen auf beiden Seiten fiel der Siegtreffer erst in Minute 88 und markierte den Entstand von 0:1.

Vorheriger ArtikelKSV Hessen spielt unentschieden gegen Pirmasens
Nächster ArtikelLöwen spielen unentschieden gegen Koblenz
Thomas Wirth
Thomas Wirth fotografiert regional im Raum Nordhessen. Fotoreportagen in den Bereichen Veranstaltungen, Kultur und Sport bilden den Schwerpunkt seiner Arbeiten. Um Kontakt aufzunehmen, nutzen Sie einfach den Mailbutton.

Kommentar hinterlassen

Bitte gib deinen Kommentar ein.
Bitte trage Deinen Namen ein.