Adrian Bravo Sanchez verlässt KSV Hessen zum Saisonende

0
1161
Adrian Bravo-Sanchez

Nach fünf gemeinsamen Jahren wird Adrian Bravo Sanchez seinen Vertrag mit den Löwen nicht verlängern. Die Zusammenarbeit endet somit zum 30.6.2021.

„Bravo“, wie Adrian Bravo Sanchez von Mitspielern und Fans genannt wird, hat sich für eine neue Herausforderung und damit für einen Wechsel entschieden.

„Ich trage mit Stolz den Löwen auf der Brust – mein Heimatverein, meine Stadt. Das wird auch immer so bleiben. Als Fan bleibe ich den Löwen natürlich verbunden. Der Schritt ist mir nicht leicht gefallen, aber ich möchte es jetzt noch einmal wissen und eine neue Herausforderung annehmen. Ich hoffe, die Fans verstehen meine Entscheidung“, sagt Adrian Bravo Sanchez. „Natürlich geben wir bis zum Saisonende alle zusammen Vollgas, um unser Ziel des Klassenerhalts zu erreichen“, führt Bravo Sanchez fort.

„Wir hätten gerne unseren gemeinsamen Weg mit Adrian fortgesetzt und bedauern seine Entscheidung, Kassel zu verlassen. Allerdings wollen wir seinem Wunsch, einen weiteren Schritt auf professionellem Niveau zu tun, um unter Profibedingungen Fußball mit einem ambitionierten Verein spielen zu können, nicht im Wege stehen. Wir wünschen Adrian alles Gute für seine weitere Karriere. Und natürlich ist „Bravo“ jederzeit bei uns in Kassel willkommen“, kommentiert KSV-Vorstand Swen Meier die Entscheidung von Adrian Bravo Sanchez.

Eine Videobotschaft von Adrian Bravo Sanchez gibt es hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

QUELLEKSV Hessen Kassel
Vorheriger ArtikelHandel macht mit Lichtaktion auf existenzbedrohende Lage aufmerksam
Nächster ArtikelSingdrossel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here