Start Kultur Mongolische Musik im Boreal

Mongolische Musik im Boreal

149
0

Jetzt spielt das Quartett Sedaa im Boreal. Die Band fasziniert mit mongolischen Klängen und orientalischen Harmonien. Das Konzert bildet die Abschlussveranstaltung des 24. Kasseler Weltmusikfestivals.

Vorheriger ArtikelMut-Tour in Kassel: Aufklärungsarbeit für offenen Umgang mit Depressionen
Nächster ArtikelClairmont Moore trommelt
Avatar-Foto
Meinen Lebensunterhalt verdiene ich durch meine Arbeit im Bereich Content Management, Social Media sowie dem Aufbau und der Betreuung von Webprojekten. Außerdem bin ich aktiv in der regionalen Berichterstattung im Raum Kassel mit Schwerpunkt im Bereich Kultur.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein